Montag, 12. Dezember 2016

adlerkuss im Advent: adlerkuss' liebste Weihnachtsmusi (19)

Oh höret ihr Leser, oh höret doch all! Die wunderbare, oh du fröhliche Weihnachtszeit ist schon im vollen Gange, der Schnee rieselt nur in Gedanken leise und welch ein Jubel, welch ein Trubel wird in unserem Hause sein! Fehlt zur vollendeten Festivität nur noch der alljährliche bunte Strauß weihnachtlicher Melodien bei adlerkuss. Per Klick hier könnt ihr auch noch die Geister der vergangenen Weihnachtsmusis beschwören und nochmal nachhören.



Beginnen wollen wir den heurigen Liederreigen mit einer herrlichen instrumentalen Variante des Klassikers "Sleigh Ride" von Leroy Anderson, der anno 1949 erstmals aufgenommen worden war. Hier bei adlerkuss feierte ich vor sechs Jahren die wunderbare Version der Ronettes von Phil Spectors legendärem Weihnachtsalbum. Das Soul-Funk-Jazz-Kollektiv The Soulful Strings hat die Schlittenfahrt 1968 auf ihrem vierten Album "The Magic of Christmas" in ein zeitlos groovendes Juwel verwandelt, bei dem neben den Strings auch Gitarre und Flöte glänzen.




Nach einem altbekannten Song haben wir als nächstes eine wunderbare Sängerin, die hier bei adlerkuss' schönster Weihnachtsmusi vor zwei Jahren mit dem Song "Christmas Time" bereits vertreten war. Diesmal hat Piney Gir zur kostenlos herunterladbaren Indie-Christmas-Compilation XO for the Holidays VOL IX die Perry-Como-Coverversion "Love Is a Christmas Rose" beigesteuert, in der musikalisch zuckersüß aber textlich etwas seltsam die weihnachtliche Botanik mit Gefühlen verglichen wird: "Friendship is a holly tree / but love is a Christmas rose."




Nachdem Billy Hylands größter Hit Itsy Bitsy Teenie Weenie Yellow Polka Dot Bikini 1960 im Sommer angesiedelt gewesen war, wandte sich Billy 1967 der kälteren Jahreszeit zu und zeichnet mit dem folkpoppigen "It's Christmas Time Once Again" ein augenzwinkerndes, wenn nicht gar zynisches und konsumkritisches Bild von Weihnachten.




"This time of the year, the people might be at their best, I keep hoping it will last and we can make it right" - wenn einem da nicht das Herz aufgehen muss... Die Gasoline Brothers aus dem niederländischen Utrecht spielen Collegerock mit Beach-Boys-Einschlag und veröffentlichten letztes Jahr die wunderbare ebenso warmherzige wie schönlärmige Weihnachtshyme "Every Time It's Christmas". "




Der begnadete Soulmusiker Donny Hathaway, den Justin Timberlake einmal als größten Sänger aller Zeiten bezeichnete, nahm im Jahr 1970 den Song "This Christmas" auf, der zunächst keine Wellen in der Weihnachtssingleflut schlug, inzwischen jedoch zu den absoluten Klassikern des amerikanisches Weihnachtsliedkanons gehört. Und das zurecht! Angefangen mit dem ungeheuer groovenden Hörnern über Hathaways fantastische Stimme bis hin zum Weihnachten und die Liebe zelebrierenden Text ist "This Christmas" ein nahezu perfektes Stück Musik.




2015 holten die Makemakes für Österreich ganze null Punkte beim Eurovision Song Contest für Österreich. Das wäre nicht passiert, wenn in der Vorentscheidung die beste Kandidatin ZOË triumphiert hätte. Dieses Jahr hat die junge frankophile Wienerin nicht nur den Auftritt beim ESC mit dem 13. Platz nachgeholt, sondern beglückt uns auch ganz aktuell mit der herrlich gefühligen Weihnachtssingle "La nuit des merveilles".







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen